Einstige Leprakolonie im Senegal ringt um Normalität

Einstige Leprakolonie im Senegal ringt um Normalität
Veröffentlicht in youtube am 27.01.2014
MBalling ist die größte frühere Lepra-Kolonie im Senegal. Obwohl Aussätzige längst kuriert werden können, gibt es allein in dem westafrikanischen Land jedes Jahr 200 bis 300 neue Lepra-Fälle.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen