Health Angels spenden Drucker für Ultraschallgerät

Wie wir bereits freudig berichten konnten, wurde im vergangenen Jahr ein dringend benötigtes Ultraschallgerät von den Health Angels gesponsert. Damit wird die Arbeit der Hebamme in der Krankenstation von MBalling erheblich erleichtert und bietet speziell bei Risikoschwangerschaften eine enorm wichtige Unterstützung in der medizinischen Abklärung.

Das Ultraschallgerät fand in MBalling sofort freudigen Anklang und hat bereits des Öfteren ein Lächeln in die Gesichter der schwangeren Frauen gezaubert. In manchen Fällen treten jedoch leider Komplikationen auf. In der Praxis hat sich gezeigt, dass in diesen Fällen ein Drucker enorm wichtig wäre, damit die Informationen gleich mit in das nächstgelegene Krankenhaus gegeben werden können. Als der Urologe Dr. Diehl davon erfuhr, organisierte er prompt mit Hilfe der Health Angels den dazu passenden Drucker. Dieser wurde nun am 27.6. im Rahmen einer Ausfahrt der Motorrad Gang an die Leprahilfe Senegal übergeben. Neben einem Besuch im Rrrollipop-Museum in Eggenburg und einer Führung durch die dort ansässige Berufsschule, konnten die Teilnehmer ihre Kräfte beim Kart-Rennen messen.

Die Leprahilfe Senegal bedankt sich nochmals recht herzlichst im Namen der Bewohner von MBalling bei den Health Angels für die tolle Unterstützung.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen