Projekte 2009/2010

Wasserprojekt:

Die traditionelle Praxis, die Notdurft in ein ausgehobenes Loch auf dem eigenen Grundstück zu verrichten, führt zu einer zunehmenden Verschmutzung des ohnehin knappen Grundwassers. Finanziert vom Lionsclub Bad Gastein wurden 21 Toilette- Anlagen bestehend aus einem Klosett und einem “Duschraum” errichtet. Die Abwässer bestehend aus Fäkalien und Waschrückständen werden über ein Zwei-Kammern-Absetzsystem und schließlich einem Schotterbecken weitestgehend gereinigt.

Darüber hinaus wurden auf landwirtschaftlich genutzten Flächen 6 Brunnen finanziert.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen