Britische Eichhörnchen haben Lepra

Die meisten roten Eichhörnchen auf den britischen Inseln sind mit Lepra-Erregern infiziert, berichten Forscher. Für Menschen ist das Ansteckungsrisiko zwar gering, aber für den Erhalt dieser Art könnte das zum Problem werden. Der „Aussatz“ war einer der Schrecken des Mittelalters. Seit rund 100 Jahren ist die Lepra aus Europa so … Continue reading