Eva Rein

Eva Rein

Eva Rein

Eva unterstützt die Leprahilfe Senegal schon einige Zeit als Kinderpatin mit Spenden. Mittlerweile (seit Anfang 2013) zählt sie zum Vorstand und kümmert sich um die Medienpräsenz. In ihrer Freizeit genießt sie das Leben und hat immer Zeit für einen guten Kaffee.

Während ihres Aufenthaltes in M´Balling hat Eva einen privaten Blog verfasst, welcher hier nachgelesen werden kann.

Kommentare sind geschlossen