Umbau des Sozialzentrums fertiggestellt

Die Bauarbeiten des Sozialzentrums in MBalling sind abgeschlossen. Nun müssen nur noch der neue Anbau der Schneiderei und der vergrößerte Vorraum der Küche mit Fliesen versehen werden.

Zusätzlich müssen noch Nähmaschinen gekauft werden.
Ank’s Atelier wurde umgebaut. Der vergitterte Vorraum wurde zugemauert.
Die Küche wurde bis zum Atelier Ank’s verlängert, neu gedeckt und der Vorraum verlängert.
Neue Schneiderei und Büro Neye. Beim Büro, der ehemalige Geburtenstation, wurde das Vordach entfernt und das Dach bis zu der hochgezogenen Frontseite verlängert. An der aufgemauerten Stirnwand wird noch eine Aufschrift angebracht.
Der Lagerraum (der mit der Schneiderei durch eine Türe verbunden ist), die Schneiderei und ein Stück Ndeye’s Büro.  Das Niveau im ganzen Hof wurde um ca. 15 cm angehoben. (Das ganze Abbruchmaterial wurde in den Boden vergraben und mit dem ausgehobenen Sand aufgefüllt.)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen